Start Prüfung
16 | 08 | 2017
Prüfung PDF Drucken E-Mail

 

Theoretische und praktische Überprüfung

Die ITA führt ab Oktober 2012 ergänzend zur Kursreihe TP 1-5 eine theoretische (schriftliche) und praktische Überprüfung durch. Sie soll dazu beitragen, die Triggerpunkttherapeuten weiter zu qualifizieren. Die Teilnahme hieran ist freiwillig und kann nach Absolvierung aller fünf Kurse abgelegt werden.
Nach bestandener Prüfung ist der Level 1 erreicht.

Um die erreichte Qualifizierung jedoch auch weiterhin zu sichern und zu verbessern, bietet die ITA eine darüber hinaus gehende Praxiszertifizierung an (Level 2). Diese wird jedes Jahr neu vergeben und mit der tsprechenden Jahreszahl versehen. Um diesen Level zu erhalten, muss die Praxis mindestens einen ihrer zertifizierten Triggerpunkttherapeuten einmal pro Jahr zu einer Schulung durch die ITA schicken. Weitere Möglichkeiten den Level 2 zu halten sind Inhouseschulungen (Themengebiet nach Absprache mit der ITA) oder Supervisionen (Ablauf nach Absprache mit der ITA).

 

Überprüfung Erklärung
Level 1 Zertifizierte ITA-Therapeuten
Level 2 Zertifizierte ITA-Praxen
Level 3 Zertifizierte ITA-Instruktoren

 

Prüfungstermine 2014 auf Anfrage

Die Prüfungsvoraussetzungen und -bedingungen sowie die Gebühren finden Sie ungter den Prüfungsbedingungen

 
Letzte Aktualisierung
Wer ist online
Wir haben 14 Gäste online
Anmeldung